Aktuelles

trauer-atelier

Wenn die Wiege leer bleibt - Abschied vom unerfüllten Kinderwunsch

Menschen, die dauerhaft ungewollt kinderlos bleiben, müssen Abschied nehmen von ihrer Lebensplanung mit einem eigenen Kind. Gleichzeitig ist damit die Aufforderung verbunden, dem Leben eine andere Ausrichtung zu geben. An diesem Lebensübergang setzt das Seminar an.

 

Seminar

von Freitag, den bis Sonntag, den 4.8.2019 -

 

Veranstaltungsort

Odenwald-Institut der Karl Kübel Stiftung, Tromm 25, 69483 Wald-Michelbach

 

Zielsetzung des Seminars

  • In Würdigung des zurückgelegten Weges in einer vertrauensvollen und achtsamen Umgebung Kraft tanken für mögliche neue Perspektiven
  • Abschied von der ursprünglichen Lebensplanung mit einem eigenen Kind. Gibt es schon Ideen für einen Plan B? Sind andere Formen denkbar, um Kinder in das Leben zu integrieren? An welche Ressourcen lässt sich anknüpfen? Welcher nächste Schritt ist denkbar?
  • Im Rahmen des Seminars werden wir ein Abschiedsritual gestalten. Wenn es hierfür einen persönlichen Gegenstand gibt, bringen Sie diesen gerne mit.

Seminargebühr

200 Euro pro Person, zuzüglich Unterkunft und Verpflegung

 

Nähere Informationen und Anmeldung unter www.odenwaldinstitut.de/kurse/liste/kurs/wenn-die-wiege-leer-bleibt-abschied-vom-unerfuellten-kinderwunsch-2218