Verlust verarbeiten, Abschied gestalten

Trauerbegleitung in Köln

Trauerbegleitung in Köln

 

Ich freue mich, Sie im Trauer-Atelier begrüßen zu dürfen.

 

Wenn Sie aktuell einen Verlust oder einen Abschied beklagen, möchte ich Ihnen mein tiefes Mitgefühl aussprechen.

 

Das Leben fühlt sich manchmal total unfair an. Von einem Tag auf den anderen verändert sich mitunter alles und nichts ist mehr wie vorher.

 

Es ist sehr mutig von Ihnen, sich nach Unterstützung umzusehen.

 

Bisweilen bahnt sich ein Abschied oder Verlust schon im Vorfeld an. Doch erst wenn das letzte Quentchen Hoffnung zerronnen ist, vermögen wir häufig erst dessen Endgültigkeit zu erfassen.

 

Die Anlässe, die in eine tiefe Trauer führen können, sind vielfältig: der Tod eines geliebten Menschen, der Abschied von einer Lebensphase oder einer tiefen Sehnsucht, das Ende der aktiven Kinderwunschzeit, die unerfüllt blieb, der Verlust einer Beziehung, eines Arbeitsplatzes, der Heimat oder der eigenen Gesundheit.

 

Oftmals ist es ein erster Schritt aus der Trauer heraus, den Schmerz mit jemandem zu teilen und das, was verloren ist, gemeinsam zu erinnern. Und zu besprechen, wie es weitergehen könnte.

 

Ich bin zertifizierte Trauerbegleiterin mit eigener Praxis in Köln-Lindenthal.

 

Im Trauer-Atelier unterstütze ich Menschen in allen Verlust- und Abschiedssituationen. Ich bleibe an ihrer Seite und halte mit ihnen zusammen das Unwiderrufliche aus. Gemeinsam erarbeiten wir Wege, wie die Trauer leichter werden kann und das Leben wieder lebenswerter erscheint.

 

Gerne bin ich auch für Sie da und unterstütze Sie auf Ihrem Weg durch Ihre Trauer.

 

Mein Angebot richtet sich an Erwachsene jeden Alters und umfasst Trauerbegleitung, Ritualgestaltung sowie Lebensberatung/Coaching.

 

So wie jeder Lebensweg ohnegleichen ist, so verläuft auch jede Begleitung und Beratung im Trauer-Atelier einzigartig. Mein Angebot ist immer individuell und genau auf Sie und Ihr Anliegen zugeschnitten. Ich höre Ihnen zu, ohne zu werten und zu urteilen.

 

Vertraulichkeit und Verschwiegenheit sind für mich selbstverständlich. Ich begegne Menschen mit Respekt, Achtsamkeit und Wertschätzung.

 

Sie sind von Herzen willkommen.

 

Ihre Heidi Cordier