Verlust und Abschied

traueratelier

Verluste und Abschiede sind vielfältig in unserem Leben anwesend.

Manchmal selbst gewählt, manchmal von außen gesetzt, mehr oder weniger unvorbereitet, unsere Werte, Grundfeste und Überzeugungen erschütternd.

Das eigene Leben gerät aus den Fugen, nichts erscheint mehr wie vorher.

 

Im Verlust und Abschied möchte Trauer gesehen werden. Sie ist natürlicher Teil des Lebens, häufig zurückgezogen und stiller.

 

Die mit dem jeweiligen Verlust oder Abschied einhergehende Trauer ist je nach Normvorstellung gesellschaftlich unterschiedlich anerkannt oder wird teilweise sogar aberkannt. Die trauernden Menschen bleiben dann mitunter mit ihrer Trauer allein.